Allgemeine Geschäftsbedingungen & Kundeninformationen

Für

Nicole Tischer HARMONIA VITALIS
Mühlenstr. 3
01945 Ruhland OT Arnsdorf
Deutschland

E-Mail:    kontakt@harmonia-vitalis.de
Telefon:   +49 176 36 333 455

im Nachfolgenden „Anbieter“ genannt.

 

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB") gelten für alle zwischen dem Anbieter und seinen Teilnehmern geschlossenen Verträge einschließlich der zugrundeliegenden Angebote und Annahmeerklärungen bzgl. aller angebotenen Dienstleistungen einschließlich der Gruppenveranstaltungen im HARMONIA VITALIS (nachfolgend kurz „Veranstaltung“).

Diese AGB gelten gegenüber natürlichen Personen im Sinne von §13 BGB, die den Vertrag mit dem Anbieter zu einem Zweck schließen, der nicht überwiegend ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (nachfolgend „Verbraucher“), sowie gegenüber Unternehmern im Sinne von §14 BGB. Beide werden im Nachfolgenden „Teilnehmer“ genannt.

Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Teilnehmers widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

2. Auftragsabwicklung & Vertragsschluss
Die, auf der Webseite „https://harmonia-vitalis.de“ des Anbieters, angebotenen Dienstleistungen und Veranstaltungen stellen noch keine verbindlichen Angebote seitens des Anbieters dar, sondern dienen zur Abgabe eines rechtlich verbindlichen Angebots durch den Teilnehmer.


Der Teilnehmer kann das Angebot schriftlich, per E-Mail oder über das Kontaktformular auf der oben angegebenen Webseite, fernmündlich per Telefon oder auch mündlich gegenüber dem Anbieter abgeben.


Der Anbieter bestätigt dem Teilnehmer den Eingang seines Angebots per E-Mail (nachfolgend „Eingangsbestätigung“), stellt ggf. Rückfragen und übersendet alle vom Teilnehmer zu unterzeichnenden Dokumente, letzteres sofern es sich um einen neuen Teilnehmer handelt oder die Dokumente aktualisiert werden müssen. Vorbehaltlich einer abweichenden ausdrücklichen Erklärung stellt diese Eingangsbestätigung keine Annahme des Angebots durch den Anbieter dar, sondern soll den Teilnehmer nur über den Eingang seines Angebots beim Anbieter informieren. Werden nicht alle Schriftdokumente ordentlich unterschrieben innerhalb der festgesetzten Frist von 7 Tagen zurück gesendet, kommt kein Vertrag zu Stande.


Der Vertragstext wird gespeichert. Der Anbieter hat das Recht den Vertragsabschluss abzulehnen, mit der Folge, dass der Teilnehmer nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.


Die Durchführung einer Veranstaltung erfolgt in der im jeweiligen Angebot beschriebenen Form zum im Angebot angegebenen Termin. Für alle anderen Dienstleisten wird mit dem Teilnehmer ein persönlicher Termin vereinbart, an dem die Leistung erbracht wird.
Die Kontaktaufnahme und Auftragsabwicklung finden in der Regel über das Kontaktformular der Webseite, per E-Mail, Telefon oder mündlich beim Anbieter statt. Der Teilnehmer hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Auftragsabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Anbieter versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Teilnehmer beim Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Anbieter oder von diesem mit der Buchungsabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.


Der Anbieter nimmt nur Angebote von Teilnehmern an, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.


Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.


3. Zahlungsbedingungen
Alle im Angebot enthaltenen Preise verstehen sich als Gesamtpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Bezahlung erfolgt über eine ordentliche Rechnung, die entweder per Überweisung oder bis zu einem Betrag von 150 € (brutto) auch in bar beglichen werden kann. Die Rechnungsstellung erfolgt nach erbrachter Leistung des Anbieters, bei Barzahlung zum Tag der Veranstaltung bzw. Dienstleistung. Zusätzliche Gebühren für die Zahlungsarten werden nicht erhoben.

4. Rücktrittsbedingungen & Widerrufsrecht
4.1 Widerrufsrecht
Ist der Teilnehmer ein Verbraucher steht ihm bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu:

Der Teilnehmer hat das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Vertragsabschluss. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Teilnehmer den Anbieter mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Anbieter mit der Ausführung der Leistung (z.B. Beginn der Veranstaltung oder Dienstleistung) vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat.

4.2 Rücktrittsbedingungen des Teilnehmers
Der Teilnehmer kann außerdem zu den folgenden Konditionen vom Vertrag zurücktreten:

  • bis 4 Wochen vor dem Termin: kostenfrei
  • bis 14 Tage vor dem Termin:  50% des vereinbarten Angebotspreises
  • danach: 100% des vereinbarten Angebotspreises
  • Bei Nichtteilnahme am Veranstaltungstag: 100% des vereinbarten Angebotspreises

Die Ernennung eines Ersatzteilnehmers für Veranstaltungen ist möglich, kann aber nur seitens des Anbieters erfolgen. Ist es möglich einen anderen Teilnehmer für den stornierten Platz zu gewinnen, so kann der Teilnehmer kostenfrei vom Vertrag zurücktreten.
In dringenden medizinischen Notfällen kann der Teilnehmer mit Nachweis an den Anbieter herantreten um eine persönliche Lösung zu finden.


Um vom Vertrag zurückzutreten, muss der Teilnehmer den Anbieter mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, vom Vertrag zurückzutreten, informieren. Zur Wahrung der oben genannten Fristen gilt der Eingang der Mitteilung beim Anbieter.


4.3 Stornierung einer Veranstaltung seitens des Anbieters
Wird die Mindestteilnehmerzahl einer Veranstaltung nicht erreicht, informiert der Anbieter den Teilnehmer spätestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn in Textform (z.B. per E-Mail) über die Absage der gebuchten Veranstaltung. Gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Bei Absage einer Dienstleistung oder Veranstaltung aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls des Anbieters wegen Krankheit oder wegen sonstigen wichtigen unvorhersehbaren Gründen (z.B: Höhere Gewalt) wird ein Ersatztermin vereinbart. Kommt kein Termin zu Stande, kann der Anbieter sowie der Teilnehmer ohne weitere Kosten vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

4.4 Höhere Gewalt
In Fällen höherer Gewalt oder sonstiger unvorhergesehener Ereignisse, z.B. Betriebsstörungen, rechtmäßige Streiks oder Aussperrungen, Epidemien/Pandemien, behördliche Maßnahmen, Naturkatastrophen, Krieg etc., die den Anbieter ohne eigenes oder zurechenbares Verschulden vorübergehend daran hindern, die Dienstleistung oder Veranstaltung zum vereinbarten Termin oder innerhalb der vereinbarten Frist auszuführen bzw. durchzuführen, verlängern sich diese Termine/Fristen – auch während des Verzugs – um die Dauer der durch diese Umstände bedingten Leistungsstörungen. Führt eine solche Störung zu einem Leistungsaufschub von mehr als vier (4) Monaten, können beide Parteien vom Vertrag zurücktreten. Der Anbieter wird den Teilnehmer unverzüglich hierüber informieren. Bereits erbrachte Gegenleistungen werden vom Anbieter unverzüglich zurückerstattet. Gesetzliche Rücktrittsrechte bleiben hiervon unberührt.

5. Pflichten des Teilnehmers & Hausordnung der Räumlichkeiten
5.1 Pflichten des Teilnehmers
Den Anweisungen des Anbieters bzgl. der Organisation und Sicherheit der Dienstleistung bzw. Veranstaltung ist Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen führen zum Ausschluss von der Veranstaltung bzw. zum Abbruch der Ausführung der Dienstleistung auf Kosten des Teilnehmers.

5.2 Hausordnung
Das Mitführen von Waffen, scharfen Gegenständen, Alkohol oder/und Drogen ist untersagt. Zuwiderhandlungen führen zum Ausschluss von der Veranstaltung bzw. zum Abbruch der Ausführung der Dienstleistung auf Kosten des Teilnehmers.

Eine Teilnahme des Teilnehmers unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluss führt zum Ausschluss von der Veranstaltung bzw. zum Abbruch der Ausführung der Dienstleistung auf Kosten des Teilnehmers.

Es wird keine Haftung für Privatsachen übernommen.

Das HARMONIA VITALIS ist auf dem gesamten Gelände eine Nichtraucherzone. Zuwiderhandlungen führen zum Ausschluss von der Veranstaltung bzw. zum Abbruch der Ausführung der Dienstleistung auf Kosten des Teilnehmers.

6. Haftung
Für die Beaufsichtigung des Privateigentums ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Bei Diebstahl, Beschädigung und Verlust von Gegenständen kann der Anbieter nicht haftbar gemacht werden.

Die im Rahmen der Veranstaltungen und Dienstleistungen zur Verfügung gestellten Unterlagen wurden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit der Inhalte sind jedoch ausgeschlossen.

Alle vom Anbieter angebotenen Leistungen und Veranstaltungen sind sorgfältig vom Anbieter erwogen und recherchiert. Sie bieten jedoch keinen Ersatz für medizinischen Rat. Alle Ratschläge und vorgestellten Methoden erfolgen daher ohne Gewährleistung oder Garantie seitens des Anbieters, da die persönliche Entwicklung des Teilnehmers immer von der Offenheit und Veränderungsbereitschaft desselben abhängig ist. Eine Haftung des Anbieters für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist daher ausgeschlossen. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass bei vorliegenden Erkrankungen und Medikamenteneinnahmen eine Buchung auf eigene Gefahr erfolgt. Eine Anzeige gegenüber dem Anbieter hat zur Risikoabwägung beider Seiten zu erfolgen.
Jegliche Verantwortung bezüglich der Entscheidungen des Teilnehmers liegt ausschließlich beim Teilnehmer selbst, er trägt das Risiko und die Haftung für etwaige Schäden an Leib und Seele.

Davon ausgenommen sind Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig durch den Anbieter herbeigeführt wurden, sowie bei Arglist.

7. Urheberrecht
Der Inhalt der Webseite „https://harmonia-vitalis.de“, einschließlich Texte, Grafiken, Fotos, Illustrationen und Bilder ist urheberrechtlich geschützt. Der Download , die weitere Veröffentlichung, Übermittlung, Reproduktion oder sonstige Nutzung der oben aufgeführten Medien ist untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt und Schadensersatzansprüche sind vorbehalten.

Sämtliche während einer Veranstaltung oder Dienstleistung erhaltenen Unterlagen unterliegen Bestimmungen des geltenden Urheberrechts. Die Weitergabe (auch Weiterverkauf oder Leihgabe), Verwendung des Unterlagen und/oder Vervielfältigung auf jedem Wege ist für den Teilnehmer nicht gestattet. Des Weiteren sind für den Teilnehmer Foto- oder/und Filmaufnahmen während der Veranstaltung oder Dienstleistung untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt und Schadensersatzansprüche sind vorbehalten.

8. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten werden stets vertraulich behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz ergeben sich aus der Datenschutzerklärung des Anbieters.

Die Datenschutzerklärung kann unter https://harmonia-vitalis.de/j/privacy abgerufen werden. Sie können die Datenschutzerklärung ferner per E-Mail beim Anbieter anfordern.

9. Alternative Streitbeilegung
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Der Anbieter ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

10. Anwendbares Recht
Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten Teile dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, so werden die übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung treten jeweils die gesetzlichen Bestimmungen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

* Die Coaches und Mentor:innen danken dir für dein Vertrauen in ihre Arbeit. Aus rechtlichen Gründen folgt der Haftungsausschluss/Disclaimer: Die Inhalte aller  Veranstaltungen sind sorgfältig von den Coaches und Mentor:innen erwogen und recherchiert. Sie bieten jedoch keinen Ersatz für medizinischen Rat. Alle Ratschläge und vorgestellten Methoden erfolgen ohne Gewährleistung oder Garantie seitens der Coaches und Mentor:innen, da die persönliche Entwicklung der Teilnehmenden immer von deren Offenheit und Veränderungsbereitschaft abhängig ist, und die gesetzten Ziele stets persönlich und individuell sind. Eine Haftung der Coaches und Mentor:innen sowie von HARMONIA VITALIS für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist daher ausgeschlossen. Die Coaches und Mentor:innen sowie das HARMONIA VITALIS weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei vorliegenden Erkrankungen und Medikamenteneinnahmen die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt. Eine Anzeige gegenüber den Coaches und Mentor:innen hat zur Risikoabwägung einer geplanten Teilnahme zu erfolgen. Alle hier angebotenen Veranstaltungen dienen der eigenen Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung,  sowie als Grundlage oder zur Stärkung einer individuellen, bewussten und nach den eigenen Bedürfnissen ausgerichteten Lebensgestaltung der Teilnehmenden. Jegliche Verantwortung seitens der Entscheidungen der Teilnehmenden liegt daher ausschließlich bei ihnen selbst.

 

HARMONIA VITALIS verfügt momentan leider über keinen barrierefreien Zugang. Kontaktiere uns gerne, um dich über Alternativen zu informieren.

 

** Das HARMONIA VITALIS hat einen neuen Namen bekommen. Ursprünglich hieß es "Seminarzentrum - Haus Freie Zeit -". Auch das Neue-Wege Coaching wurde jetzt in das Zentrum integriert.


Harmonia Vitalis

Nicole Tischer

Mühlenstr. 3, 01945 Ruhland OT Arnsdorf

 

0176 36 333 455

kontakt@harmonia-vitalis.de

Facebook

 

AGB

 

in Kooperation mit Selbstfürsorge-Mentorin Nadine Böhme


Achtsamkeit, Selbstfürsorge, Selbstliebe, Meditation, Naturerlebnisse, Potentialentfaltung, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverwirklichung, Coaching & Lebensberatung für den Landkreis Oberspreewald-Lausitz, sowie Elbe-Elster, Spree-Neiße, Bautzen, Meißen und Dresden.

Aus den folgenden Regionen ist das Zentrum gut erreichbar: Lauchhammer, Senftenberg, Calau, Finsterwalde, Lübbenau, Lübben, Elsterwerda, Bad Liebenwerda, Spremberg, Wittichenau, Bernsdorf, Hoyerswerda, Kamenz, Bischofswerda, Ottendorf-Okrilla, Bautzen, Radeberg, Radeburg, Großenhain, Radebeul, Meißen, Dresden